Februar Film "Spektakuläre Kriminalfälle der Nachkreigszeit" - ZDF Neo

ZDF Neo 20.02.2021 – Spektakuläre Kriminalfälle der Nachkriegszeit

Mit Christine Köppen, Februar Film, drehte ich für „Spektakuläre Kriminalfälle der Nachkriegszeit“ den bis heute ungeklärten Mordfall an Zenta Hausner, der 1947 Garmisch in helle Aufregung versetzte. Die „roten Prinzessin“ genannte Wirtin hatte ihr Wirtshaus „Weißes Rößl“ zu einem Treffpunkt gemacht, der laut US-Spionageabwehr CIC die „schlimmste Konzentration internationaler Gangster in Nachkriegseuropa“ versammelte. Ein Zeitzeuge erinnert: „Ganze Wagenladungen an Kohle, Alkohol und Benzin wurden über den Tisch verschoben. Mit Diamanten und Opium wurde auch viel Geld gemacht. Allmählich blieben alle Leute, die als respektierlich galten, weg.“ Dann, eines Morgens wurde Zenta Hausner erschlagen aufgefunden. Alle Versuche den Mörder zu finden blieben vergeblich. Den Alliierten gelang es im zerstörten Deutschland, in dem der Schwarzmarkt den täglichen Überlebenskampf diktierte, nur mühsam die Ordnung aufrecht zu erhalten. Ein kaum bekanntes und spannendes Kapitel unserer Geschichte.

 

Hier der Link zur ZDF-Mediathek: https://www.zdf.de/dokumentation/zdfinfo-doku/spektakulaere-kriminalfaelle-der-nachkriegszeit–der-westen-100.htm

 

Viel Spass!